pan6-3

Der Panneturm

panneturm11

Der Panneturm (es gibt keine mir bekannte Erklärung für den Namen) war Bestandteil der Stadtmauer. Er gehört zu einem System von Warten (Beobachtungstürmen) im Huy und der weiteren Umgebung. Über diese, oben offenen Türme, wurden mit Rauchzeichen herannahende Gefahren signalisiert. (durchziehende Horden, Truppen, Raubritter). Die Bauern und Landarbeiter konnten sich so in die durch Mauern geschützte Stadt zurückziehen.
Später wurden die Türme und Warten oft mit Dächern versehen. Die Warten iim Huy sind teils sehr liebevoll restauriert worden, Die Paulskopfwarte ist leider dem Verfall preisgegeben.
Die Fugen des  Panneturms sind vor einigen Jahren von außen verschlämmt worden, sodass der Turm einen sehr ordentlichen Anblick bietet. Dem Inneren steht eine Restaurierung noch bevor, noch findet sich aber kein Geld- und Ideengeber.

 Links                    Impressum

pan-turm1
panneturm9