pan6-3

zurück

 Links                    Impressum

Die neuapostolische Kirche wurde in den Jahren 1983 bis 1987 in Eigenleistung durch die Gemeindemitglieder errichtet. Das war zu DDR-Zeiten gewiss nicht alltäglich.
1987 eingeweiht und zwanzig Jahre genutzt - im Dezember 2007 gab es den letzten Gottesdienst in dieser Kirche. Es fehlen schlicht die Mitglieder.

Die Kirche mit der eigenwilligen Architektur steht jetzt zum Verkauf. Für 220 000 € könnte man also eine moderne Kirche erwerben, mal was ganz anderes? Der Preis scheint hoch zu sein, vielleicht zu hoch? Wofür könnte dieses wohl einmalige Bauwerk genutzt werden?


Inzwischen ist der Verkauf vollzogen, an der nun ehemaligen Kirche wurde kräftig gearbeitet, die neuen Besitzer sind eingezogen.