pan6-3

Warum lohnt es sich in einer Stadt zu wohnen? Was macht eine Stadt liebenswert?

Jeder Mensch wird unterschiedliche Antworten auf diese oder ähnliche Fragen haben. Die Schwerpunkte ergeben sich sicher aus der persönlichen Situation: gibt es Kinder (wie alt sind sie), gibt es sportliche Neigungen, welche Freizeitinteressen sind vorhanden, wie mobil bin ich.

Schwanebeck hat einiges zu bieten: Grundschule, Sekundarschule, Kindertagesstätte, Sportstätten, eine Bibliothek, die Nähe zum Harz und zu den geschichtsträchtigen Städten Halberstadt, Wernigerode und Quedlinburg, kurze Wege in die Landeshauptstadt Magdeburg, günstige Preise für erschlossene Wohngebiete, sanierte Strassen.
Wir haben zwei Supermärkte, eine Arztpraxis, zwei Zahnärzte und eine Apotheke. Zu allen Einrichtun- gen gibt es kurze Wege.

Was uns allerdings fehlt, ist eine Gaststätte. Als der “Ratskeller” vor einigen Jahren geschlossen wurde, riefen alle Schwanebecker “Oh, keine Gaststätte mehr!”; dann eröffnete die “Schwarzbrennerei” - und niemand ging hin.

 Links                    Impressum

Wer kann schon eine tausendjährige Linde im Stadtbild vorweisen?

Leider haben wir auch einen Bahnhof, auf dem die Gleise zuwachsen, weil kein Zug mehr hier entlangfährt - schade! (Inzwischen werden die Gleise demontiert.)